Home Sweet Home
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenAnmeldenLogin
Shoutbox

Shoutbox
Die neuesten Themen
» SPN-News (Season 13)
Mi Jun 21, 2017 7:42 pm von dori

» BTS (Videos, Bilder und Berichte)
Sa Mai 06, 2017 9:07 pm von dori

» SPN on cover
Mi Mai 03, 2017 8:33 pm von dori

» Allgemeine Spn Tweets
Mi Mai 03, 2017 7:48 pm von Kimba

» SPN/Jensen-Wallpaper
Mi Apr 26, 2017 9:53 pm von dori

» SPN-News (Season 12)
Mi Apr 26, 2017 6:46 pm von Kimba

» SPN Dies und Das
Di März 21, 2017 10:03 pm von dori

» Votings
Do März 09, 2017 8:52 pm von dori

» SPN-Fanvideos
Mi März 01, 2017 8:36 pm von Kimba

Jensens Tweets

Austausch | 
 

 SPN Dies und Das

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Kimba
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2072
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 46
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Mo Feb 01, 2016 9:49 pm

Stabil ist immer gut. Wobei ich gegen ne Steigerung auch nichts hätte. Aber das ist bei so ner "alten" Serie wohl Wunschdenken.
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com
Claudia
Rugaru
avatar

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 21.02.15
Alter : 49

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   So Feb 07, 2016 12:03 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hat «Supernatural» übernatürliche Kräfte?

Einst hatte «Supernatural»-Schöpfer Eric Kripke einen "5-Staffel-Plan" für seine Serie. Als es danach doch weiterging, ging der Erfinder von Bord - und es folgten lauere Jahre. Bis zuletzt...

Dean Winchester (Jensen Ackles) sitzt am Tisch und blättert in einem Buch – in der Hand hält er eine Bierdose. Sein Bruder Sam (Jared Padalecki) betritt den Raum und während sie miteinander reden, wirft Dean einfach die Bierdose über seine Schulter, ohne hinzugucken. Sie landet direkt in Sams Hand...

Wenn jemand eine Beschreibung von «Supernatural» sucht, dann ist diese Szene aus der elften Staffel mit Abstand das Beste, was einem einfallen könnte. Es ist verrückt, dass die Serie ihr Debüt vor, sage und schreibe, zehn Jahren hatte und es immer noch schafft eine solide Zuschauerschaft vor den Bildschirm zu locken. Warum eigentlich? Wodurch? Woraus besteht die Chemie – die innerhalb der fiktionalen Welt der Serie und diejenige zwischen der Serie und ihren Fans?

Ein ausführlicher Versuch diese Fragen zu beantworten, würde den Rahmen des Artikels sprengen. Aus diesem Grund werde ich mich hauptsächlich einem kurzen Abriss der Serienentwicklung widmen wollen und der Suche nach Erklärungen für «Supernaturals» stabile Quoten und eine bis jetzt mehr als sehenswerte elfte Staffel. Der Anlass für diesen Artikel ist die Wiederaufnahme dieser elften Staffel in den USA.

Man könnte fast behaupten, «Supernatural» wäre auferstanden, nachdem in den Staffeln 6, 7 und 8 die Lage nicht so rosig schien. Vor allem nicht aus erzählerischer Hinsicht. Damit will ich nicht behaupten, dass in den drei erwähnten Staffeln «Supernatural» die Zuschauer komplett enttäuscht hätte. Aber irgendwie konnte die Serie ihre Magie nicht so richtig entfalten. „Es fehle an Richtung“, konnte man in Kritiken lesen.

Aber da muss ich die Macher in Schutz nehmen, denn es ist sehr schwer innerhalb einer fiktionalen Welt, deren Geschichte ein Ende haben sollte, einfach weiter zu machen und dieselbe Dynamik zu entwickeln. Im Normalfall wären die fortlaufende Handlung und die Figurengeschichten in «Supernatural» mit Staffel 5 beendet. «Supernaturals» „Normalfall“ hieß Erik Kripke. Seinen 5-Staffeln-Plan für «Supernatural» an dieser Stelle zu erwähnen, erscheint passend. Denn wie lange eine Serie laufen soll und wie das ursprüngliche Konzept des Schöpfers für die Geschichte war, sind Fragen, die die Serienlandschaft prägen, ganz egal ob wir uns über „zu viele“ Staffeln bei «Dexter» beschweren oder aber darüber freuen, dass AMC «Breaking Bads» Autoren erlaubt hat, trotz Erfolg, nach der fünften Staffel Schluss zu machen - so wie geplant...

Und Kripke mit seinen Winchester-Brüdern? Ursprünglich sollten sie nicht einmal so heißen, aber die Nachnamen wurden immer wieder geändert, bis man sich auf Winchester einigen konnte. Dasselbe gilt für das Pilot-Drehbuch. Dieses hat mehr Fassungen erlebt, als jeder Untote in der Serie... Aber eine Sache wusste Kripke – es sollen fünf Staffeln werden und dann ist die Geschichte auserzählt. Aus dramaturgischem Gesichtspunkt wurde die Handlung genauso gebaut, aber die soliden Zuschauerzahlen und der Hype um die Serie (FanFiction, Comic Con etc.) ließen die Senderverantwortlichen über weitere Entwicklungen nachdenken. Kripke blieb aber seiner ursprünglichen Vision treu und ging von Bord.

Er ließ die Serie in guten Händen, aber ganz egal wie gut diese waren, konnte man deutlich spüren, wie die Richtung für eine Weile verloren ging. Denn wie wir alle wissen, gibt es bei «Supernatural» einen fortlaufend erzählten Handlungsstrang in jeder Staffel. Die eigentliche Meisterleistung besteht bei solchen Formaten darin, die Balance zwischen den Fällen der Woche und der horizontalen Erzählung zu bewahren. Und spezifisch für «Supernatural» – es geht immer darum, die Balance innerhalb der Winchester-Beziehung zu managen! Es mag ja ein subjektiver Eindruck sein (eigentlich ist alles subjektiv!), aber jedes Mal, als Sam und Dean getrennt wurden, mit einem Fluch oder Ähnlichem belegt, einander retten oder finden mussten – aus welchem Grund auch immer – schienen die Zuschauer nicht so großen Gefallen daran zu finden. Wenn man den Comic Con-Äußerungen von Jensen und Jared Glauben schenken will, erging es den beiden Serien-Brüdern bei den Dreharbeiten ähnlich.

Zwischenzeitlich drohte man als Zuschauer die Übersicht zu verlieren bei der Menge an Engeln, Dämonen und anderen Figuren. Jeder schien eine eigene Agenda zu haben oder zu verfolgen und die Handlung verzettelte sich zeitweise.

Um den Bogen zu schließen: Wenn man einen dramaturgischen Setup für fünf Staffeln kreiert hat und diesen dann plötzlich erweitern muss, bedarf es Zeit, um die neuen Figurenkonstellationen zu etablieren und sich für und gegen Figuren und die damit verbundene Handlung zu entscheiden.

Diesbezüglich erinnert wiederum die elfte Staffel an frühere «Supernatural»-Staffeln – die Brüder sind zusammen und verfolgen ein gemeinsames Ziel. Nun ja – vielleicht der eine mehr als der andere. Natürlich hat man als «Supernatural»-Fan alles schon gesehen, aber hier bauen die Autoren eben auf diesem Wissen der Zuschauer. In der elften Staffel sind alle Fälle der Woche auf irgendeine Art und Weise mit früheren Erlebnissen aus der «Supernatural»-Mythologie verbunden. Dieses Vorgehen schafft Mehr-Genuss bei dem Zuschauer, der als «Supernatural»-Fan sich darüber erfreuen kann, die Referenzen entdeckt und wahrgenommen zu haben. Aber die elfte Staffel, genauso wie die Hälfte aller «Supernatural»-Staffeln schöpft ihre Kraft aus der Struktur. Ich würde an dieser Stelle (ganz frech) behaupten, dass es zwei Arten von «Supernatural»-Staffel-Strukturen gibt:

- bei der ersten überwiegen die Stand-Alone-Episoden und man kümmert sich um die horizontale Erzählung nur zum Auftakt der Staffel und dann in der Mitte und am Ende;

- bei der zweiten Variante sind es immer ein paar Episoden am Stück, die sich dem so genannten „Problem der Staffel“ widmen. Sogar in den Fall-der-Woche-Episoden wird der Zuschauer immer wieder daran erinnert.

Es wäre eine schwere Rechenaufgabe zu sagen, welche Variante wirklich erfolgreicher ist, aber die zweite bietet definitiv eine dichtere Erzählung, in der Deals, Machenschaften, Dreiecksbeziehungen, ständig wechselnde Allianzen, geschickt mit der Erwartungshaltung und dem Wissen der Zuschauer spielen.

Aus diesem Grund funktioniert die neue elfte Staffel so gut. Wir, Zuschauer, sitzen wieder auf dem Rücksitz des Impalas und die Winchester-Brüder vorn. Und wir wissen – auf dem Weg vor ihnen liegt eine beinah unmögliche Wahl – sie müssen zwischen zwei Übeln wählen. Aber ganz egal wie diese Wahl ausfällt, wir wissen ganz genau, was die Einsätze in dem Spiel sind. Und die Stand-Alone-Episoden dienen nicht nur dem „Aufatmen“ oder dem Spaß, sondern uns immer wieder den emotionalen Zustand von Sam und Dean zu zeigen und sich damit auseinanderzusetzen. Wie schon zum Anfang des Artikels erwähnt – die Spannung ergibt sich aus der Balance, aus der Vermischung des Schon-Gesehenen mit neuen Elementen. Man kann sagen, dass die Serie es geschafft hat, nach Staffel 5 doch noch die «Supernatural»-Mythologie auszubauen, zu ordnen und ihr eine neue Richtung zu geben. Und sie funktioniert einwandfrei. So kann die Serie sich auf ihre Zuschauer verlassen, wenn sie die (metaphorische) Bierdose über die Schulter wirft und weiß, dass die Zuschauer da sind, um sie zu fangen.
Nach oben Nach unten
dori
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1974
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : im 67er Impala

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   So Feb 07, 2016 9:07 pm

Danke @Claudia für den Fund. Interessant zu lesen. Gut das sie weiter gemacht haben.
Nach oben Nach unten
Kimba
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2072
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 46
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   So Feb 07, 2016 9:15 pm

Guter Artikel. Ja, nach Staffel 5 haben sie sich wohl verzettelt, denn 6 und 7 kamen bei den wenigsten wirklich an, abgesehen von einigen super Folgen. Aber halt zuwenige. Staffel 8 fand ich dann aber wieder besser. Na, ich hoffe einfach, dass den Schreibern die Idden ausgehen und die Jungs weiter Lust drauf haben und die Zahlen gut bleiben.

Thx Claudia
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com
Kimba
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2072
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 46
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Do Feb 11, 2016 7:11 pm

Habt ihr übrigens Jensens neuesten Tweet in der Tweet-Box angesehen bzw. geklickt?

Er linkt zu dieser Seite: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Find ich eine absolut tolle Sache. Random Acts will eine Art SPN Fandom-Support-System aufbauen, wo Fans anderen Fans helfen, die eine Krise haben. Die Seite, die dann aufgeschaltet wird, sobald genügend Fans ein Training gemacht und sich registriert haben, soll den Fans 24 Stunden am Tag die Möglichkeit geben, dort mit jemandem zu reden. Um die Kosten der Plattform zu decken, wird es nun im Februar wieder eine T-Shirt-Kampagne geben von Jensen und Misha zusammen, die nennt sich "you are not alone".

Schöne Sache.
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com
dori
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1974
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : im 67er Impala

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Do Feb 11, 2016 7:22 pm

Finde ich richtig klasse. Sie machen keine halben Sachen. Sie überlegen wie sie das Übel an der Wurzel packen können. Und sie wollen es hinterher ausbreiten so das diese Hilfe nicht nur in der USA sondern später auch weltweit anbieten. Da kann man nur sagen ........
Nach oben Nach unten
Kimba
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2072
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 46
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Fr Feb 12, 2016 7:59 pm

Die Shirts sind nun erhältlich.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Sehen gut aus. Wie man den Sack bestellen würde, ist mir aber nicht klar, der ist ja in der Auswahl gar nicht vorhanden.

Hoffe, die Sachen werden gut verkauft. Beim ersten Mal, als Jensen sowas machte, war der Erfolg ja eher spärlich. Dann bei Jared liefs irre gut. Da hiess es dann, bei Jensen hätten die Leute das halt noch nicht so gekannt. Nun ja, von daher wohl ne gute Idee, das Jensen und Misha das zusammen machen.
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com
dori
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1974
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : im 67er Impala

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Fr Feb 12, 2016 8:48 pm

Find sie auch sehr hübsch. Was für einen Sack meinst du @Kimba?.
Nach oben Nach unten
Kimba
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2072
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 46
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Fr Feb 12, 2016 8:59 pm

Oben sind ja Shirts und Hoodies. Und der unterste Artikel bei den Fotos ist so ne Art Turnbeutel. Den find ich aber dann in der Bestellauswahl nicht. Muss aber möglich sein, weil ich einen Kommi auf FB gelesen habe von jemandem, der den Beutel bestellt hat. Bin wohl nur mal wieder blind.

Übrigens gibts natürlich wie erwartet prompt Leute, die motzen, weil Jared nich dabei ist, und es gehe hier ja nur drum, die Destiel- und Cockles-Shipper zu bedienen, und der Spruch käme von Jared, und nun würde keiner das anerkennen, sondern Jensen und Misha würden nur versuchen, Popularität aus Jareds Idee zu ziehen... erbärmlich, ich sags euch. Manche Leute sollte man echt zurückentwickeln und abtreiben. Pffft.
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com
dori
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1974
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : im 67er Impala

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Fr Feb 12, 2016 9:20 pm

Seh keinen Beutel. Helf mal der blinden und zeig sie.

Die haben se ja nicht mehr alle. Spinnen die. Reg mich schon auf, könnte zu denen hingehen und fragen ob die Motten im Gehirn haben !!!!!!!!!! Die sollte man mit ihren Vakuum im Gehirn zum Mars schießen !!!!! Aber zurück entwickeln und abtreiben wäre auch ne Lösung.
Nach oben Nach unten
Kimba
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2072
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 46
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Fr Feb 12, 2016 9:43 pm

Lustig, nu seh ich den Beutel auch nimmer. Der ist nicht mehr da. Komisch eigentlich.

Ja, so Leute machen mich echt wütend. Vor allem: wenn sie das nicht mögen, sollen sie doch einfach nichts kaufen und die Klappe halten. Aber offenbar kriegt nun Jensen sogar Hass dafür (bin grad auf tumblr und reg mich auf). Und sowas nennt sich dann "SPN-Fan". Herrschaftszeiten, man kanns echt übertreiben. Das sind ja die Leute, die ihren Favoriten so über alles stellen, dass sie den anderen hassen, genau die, die jede Sekunde Screentime aufrechnen.
Message an alle Hirnverbrannten: ihr könnt nicht den einen lieben und den anderen hassen. Weil die beiden sich nämlich gegenseitig lieben, die allerbesten Freunde sind und sich brauchen. Und man macht nicht den allerbesten Freund runter, wenn einem jemand wichtig ist, weil man ihn damit nämlich verletzt. Liebe sieht für mich anders aus. Und nebenbei gehts ja hier eigentlich um Charity, ne? Um eine gute Sache, und nicht um "aber Jared hats zuerst gesagt, heul". Unfassbar, was für Arschgeigen.
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com
dori
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1974
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : im 67er Impala

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Fr Feb 12, 2016 10:17 pm

Auf FB ist Misha zur Zeit live und zeigt unter anderen auch das Shirt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Kimba
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2072
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 46
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Fr Feb 12, 2016 10:51 pm

Hier das Video von den beiden. Und obwohl ich anhand der Vorschau ja wusste, dass Jensen auch vorkommt, war ich richtig erschrocken, als er plötzlich auftauchte.   Das Video ist klasse.

Tja, und Jensen hat auch mitgekriegt, dass teils Fans fragen, warum Jared nicht dabei ist (und das ist ja die geschönte Version von "ich wurde angegriffen dafür")... das tut mir so leid für ihn und hoffe, er ist sich bewusst, dass das nur ne kleine stupide Minderheit ist.  



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com
dori
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1974
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : im 67er Impala

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Fr Feb 12, 2016 11:10 pm

So toll die Beiden  Jensens Kopf auf Mishas Schulter knallt Das Video ist jetzt was kürzer als Live. Und ich habs nur durch Zufall gesehen und wußte nicht das Jensen noch kommt. Habs nur gehofft und er kammmmmmmmmmmmmmm    Misha war nämlich vorher allein im Trailer und ging dann raus. Im Trailer hat er auch das Shirt gezeigt.

Klar das Jensen solche Kommentare auch mit bekommt.  Das ist nur sooooooooo doof das gerade sowas im Gedächtnis hängen bleibt. Hoffe auch Jensen nimmt es sich nicht so zu Herzen.
Nach oben Nach unten
Kimba
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2072
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 46
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Fr Feb 12, 2016 11:39 pm

Ja, das längere hab ich auch ein Stück von gesehen, aber nicht das ganze. Ich dachte, Jensen wär halt doch nicht dabei. Witzig, wie Jensen meint, es seien 16 Leute am Gucken. 16? Mehr so 30'000. Aber Misha sagt da ja dann, er habe die Verbindung verloren, die Leute müssten sich wieder verbinden. Vllt wars grad dieser Moment. Jedenfalls kam er dann danach nimmer nach mit lesen, was die Leute ihm live schreiben.

Und Jared ist auch dabei bei der Kampagne, in ein paar Tagen wird da was von ihm dazu kommen. Bin gespannt, was es ist. Denke, er muss ja fast, damit die Idioten zufrieden sind. Die "Stans" sind echt die letzten. Auf beiden Seiten übrigens.
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com
Kimba
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2072
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 46
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Di Feb 16, 2016 11:00 pm

Sie haben auf FB wieder ein Vid gepostet. Mehr als 10'000 Artikel sind verkauft. Und 1500 Leute haben sich gemeldet, um Freiwillige zu sein für die Helpline 

Jensen hst keine Ruhe, um mit Mom zu telefonieren. Und allein ist man auch nie, vor allem nicht mit Misha.  



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com
BlackAngel
Death
avatar

Anzahl der Beiträge : 1534
Anmeldedatum : 25.05.15
Ort : Roadhouse

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Mi Feb 17, 2016 6:25 am

Grins - solche Verrückten!....

Ich hab auch eins der Shirts bestellt - ich gebs zu. Mittlerweile hab ich echt schon 3 oder 4 Stück von Jareds Kampagne und nun dies hier. Ich wachse noch richtig rein ins 'Fantum'...

Ja - das Jensen angefeindet wurde, hab ich am Rande auch mitbekommen. Was für Idioten sind das, die so einen Bullshit verbreiten????
Die sollte man mal am besten ALLEIN irgendwo einsperren und erst mal nicht mehr raus lassen für die nächsten paar Jahre. Mei, es gibt es solche Vollpfosten, die nur reden ohne Sinn und Verstand - der Wahnsinn....
Nach oben Nach unten
http://davidcaruso-forum-deutschland.de
Claudia
Rugaru
avatar

Anzahl der Beiträge : 715
Anmeldedatum : 21.02.15
Alter : 49

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Mi Feb 17, 2016 3:26 pm

danke für die tollen Info´s und Video´s

Finde das ein tolle Sache und ich hoffe das die Shirt´s gut verkauft werden

Und es ist echt schrecklich, das die Leute nichts besseres zu tun haben, als im Internet immer
irgendeinen Scheiß zu verbreiten. Die sollen sich um ihren Kram kümmern. Haben die kein Real Life??
Ich habe das erst wieder gar nicht mitbekommen

Unsere Supernatural - Jungs haben ein Real Life und sie nutzen es noch nebenbei für solche tolle Sachen! Obwohl sie vielleicht noch besseres zu tun hätten!
Und das alles für die Spn Familie  
Kann das echt nicht nachvollziehen. Denken die überhaupt nach, was die da schreiben oder sagen!!
Diese Leute gehören definitiv nicht zur Supernatural Fan Gemeinde. Solche Leute sollten gar keine Fans sein
Nach oben Nach unten
dori
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1974
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : im 67er Impala

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Mi Feb 17, 2016 7:12 pm

Klasse Video. Ich lieb die Beiden

@BlackAngel, zeigen wenn das Shirt an gekommen ist. Bitteeeeeeeeeeeeee

Hier noch mal ein tolles Video. Jensen sieht da umwerfend aus.  Und guckt mal auf seine Hände. Der Ring fehlt. Das Interview war wohl gleich nach oder vorm Dreh. Da zeigen sie auch noch einen Fan mit seinen Baby. So ein Auto möchte ich auch. Und einige Fans konnten wohl den Bunker besuchen.
Nach oben Nach unten
Kimba
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2072
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 46
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Mi Feb 17, 2016 7:58 pm

Hihi, das hab ich bei den Jensen-News vorhin auch gepostet. Na besser zweimal als gar nicht, ne?
Der Winkel ist speziell, ich mag das, dass man seine Hände so gut sieht. Was er erzählt, ist auch toll, vor allem natürlich, dass er jedenfalls weitermachen will, falls es weitergeht. Und da Jared das ja auch so sieht, soviel ich weiss, und die CW-Bosse auch, steht der 12. Staffel ja nichts im Wege.
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com
RedDana
Skinwalker
avatar

Anzahl der Beiträge : 982
Anmeldedatum : 16.06.15
Alter : 39
Ort : Österreich/Steiermark

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Mi Feb 17, 2016 11:33 pm

Ich habe gerade gelacht. Cas, bist du es?



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Kimba, ich kriege es nicht hin das Video einzufügen!
Nach oben Nach unten
dori
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1974
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : im 67er Impala

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Mi Feb 17, 2016 11:42 pm

Jetzt hat Jensen einen ständigen Schatten der ihn nicht alleine läßt. Hammer
Nach oben Nach unten
Kimba
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2072
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 46
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Do Feb 18, 2016 12:00 am

Die Typen sind einfach voll zum Piepen. Wie Misha da so steht mit der Kapuze, isser direkt unheimlich. Erinnert mich irgendwie an Yoda oder so. Oder vllt einfach nur an einen Stalker.
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com
dori
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1974
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : im 67er Impala

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Do Feb 18, 2016 12:08 am

Von FB direkt bekomme ich auch kein Video mehr rüber. Habe es aber bei YouTube gefunden.
Nach oben Nach unten
RedDana
Skinwalker
avatar

Anzahl der Beiträge : 982
Anmeldedatum : 16.06.15
Alter : 39
Ort : Österreich/Steiermark

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Do Feb 18, 2016 12:27 am

Super dori, danke!

Ja, ich frage mich auch, wieviel da spontan und ohne Absprache entsteht. Und noch unheimlicher ist es, dass es beide schaffen nicht zu lachen. Aber wer weiß, wieviele Versuche sie hatten.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   

Nach oben Nach unten
 
SPN Dies und Das
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Wenn alle nur Asylanten Sprachen verstehen & einer Deutsch spricht - nennt man dies Wiener Unterricht / Integration a la SPÖ
» Achtung hier kommt der Mario Barth des Islam. Dies ist die Meinung eines Journalisten
» *** DJ BOBO ***
» Hallo CBS, kann ich dies bitte sehen? oder Wie man Maskenbildnern Arbeit erspart
» Ist dies die Meinung eines einzelnen Österreichers, oder denken andere auch auch so?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Home Sweet Home :: Serien :: Supernatural :: SPN allgemein-
Gehe zu: