Home Sweet Home
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenAnmeldenLogin
Shoutbox

Shoutbox
Die neuesten Themen
» Dekoration
Do Feb 16, 2017 8:21 pm von Kimba

» Gehäkeltes/Gestricktes
Di Feb 14, 2017 8:14 pm von Kimba

» SPN-News (Season 12)
Di Jan 31, 2017 7:27 pm von Kimba

»  People's Choice Awards
Sa Jan 28, 2017 9:07 pm von dori

» SPN Dies und Das
Sa Jan 14, 2017 10:16 pm von Kimba

» SPN/Jensen-Wallpaper
Di Dez 13, 2016 8:06 pm von Claudia

» BTS (Videos, Bilder und Berichte)
Sa Nov 12, 2016 11:22 pm von RedDana

» Quoten Supernatural
Mo Nov 07, 2016 6:47 pm von Kimba

» EW Popfest 2016
Do Nov 03, 2016 9:43 pm von Claudia

Jensens Tweets

Austausch | 
 

 SPN Dies und Das

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
dori
Admin


Anzahl der Beiträge : 1868
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : im 67er Impala

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Mi Sep 14, 2016 6:52 pm

Kimba schrieb:
Ja klar, Pie gehört dazu, eindeutig

Wusstet ihr, dass es ein SPN-Puzzle gibt? Ich wusste es nicht. Oh, das hätt ich gern, aber scheint es nur über Amazon USA zu geben. Und da zahlste dich dumm und dämlich mitm Porto. Puzzle selber nur 9.99, aber Versand 20 Lappen. Schade.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich nehme doch mal an das wir Weihnachten wieder wichteln. Das bekommst du schon mal von mir. Hab ich wenigstens schon mal das erste Teil
Nach oben Nach unten
dori
Admin


Anzahl der Beiträge : 1868
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : im 67er Impala

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Mi Sep 14, 2016 7:00 pm

Kimba schrieb:
Ja klar, Pie gehört dazu, eindeutig

Wusstet ihr, dass es ein SPN-Puzzle gibt? Ich wusste es nicht. Oh, das hätt ich gern, aber scheint es nur über Amazon USA zu geben. Und da zahlste dich dumm und dämlich mitm Porto. Puzzle selber nur 9.99, aber Versand 20 Lappen. Schade.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich nehme doch mal an das wir Weihnachten wieder wichteln. Das bekommst du schon mal von mir oder ein Ähnliches. Hab ich wenigstens schon mal das erste Teil
Nach oben Nach unten
Kimba
Admin


Anzahl der Beiträge : 1946
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 45
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Mi Sep 14, 2016 8:49 pm

dori schrieb:

Ich nehme doch mal an das wir Weihnachten wieder wichteln. Das bekommst du schon mal von mir oder ein Ähnliches. Hab ich wenigstens schon mal das erste Teil

Wie willst du denn da rankommen? Ach ja, ich vergass, dass man sich Puzzles ja machen lassen kann. Ich Trottelchen. Aber die sind dann viel viel teurer, wenn man sich ein persönliches machen lässt. Das geht nicht. Da kommt man teurer, als wenn man sichs von USA schicken lässt. Die Preise sind horrend.
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com
Kimba
Admin


Anzahl der Beiträge : 1946
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 45
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Di Sep 20, 2016 7:20 pm

Habt ihr das mitgekriegt, was die Jungs an der Dallascon sagten, was sie nach SPN tun? Sieht so aus, als müssten wir echt hoffen, dass es noch lange lange weitergeht. Denn Jared sagte, er habe vor, sich zurückzuziehn und man werde kaum noch was von ihm sehn, und auch Jensen sagte, erstmal Vater und Ehemann sein, evtl. bei etwas Regie führen oder so, und dann kam noch "Batman", *g*. Klar kann sich das alles wieder ändern, wenn sie paar Monate zuhause sind und es fad wird, aber es scheint, als ob sie momentan den Plan haben, nach SPN mehr oder weniger aus dem Kameralicht zu verschwinden.
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com
dori
Admin


Anzahl der Beiträge : 1868
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : im 67er Impala

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Di Sep 20, 2016 7:27 pm

Nein hab gar nichts von der Con mit bekommen. Dann wollen wir mal doppelt hoffen das SPN noch lange läuft und dieses sich zurück ziehen für die erste Zeit nach SPN gemeint ist und nicht für immer.
Nach oben Nach unten
Kimba
Admin


Anzahl der Beiträge : 1946
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 45
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Di Sep 20, 2016 10:55 pm

Und habt ihr DAS mitgekriegt?

Shared from texasbowlegs on Tumblr:
ATTENTION SPN CON-GOERS
((I’m hoping as many people will see this post possible because I feel that it’s very important.))
As I think a lot of you are aware of, for the last few years, conventions have been a place where people have felt the need to tell the actors of Supernatural (particularly Jared, Jensen and Misha) their personal stories of mental illness, suicide attempts/survival, and everything that comes along with those subjects. There have been multiple posts that I know of here on Tumblr and on other social media outlets begging people to stop treating the boys as therapists because it’s obviously a very hard subject to listen to in an environment where they are unprepared and put on the spot.
We know that the boys handle these encounters with fans graciously and kindly and that they do their best, but we also know that hearing these stories from fans have had negative effects on them. We know that Jared has, multiple times, had to excuse himself from autograph sessions to gather himself. In a fan convention setting, putting this kind of emotionally heavy subject matter on the boys isn’t right- as so many have said.
And now I’m telling you that if people don’t stop doing this to them, the boys will stop doing conventions altogether.
I’ve been in touch with the head of Creation Entertainment and though I can’t share the emails with anyone because of confidentiality reasons, I will tell you that he said himself that the actors have stated that if they continue to be treated as therapists without any control by Creation’s staff that they will no longer do conventions.
Because of this, Creation is going to be implementing rules that ruin the experience of photo ops and autographs for everyone in line who just wants the chance to say “hello” to the boys. By ignoring Creation Entertainment’s request (on their website and at the conventions) to not treat the boys as therapists and laddle heavy stories on them during a time that should be enjoyable for them, we as a fandom have potentially ruined conventions for them altogether.
If we want to keep the boys happy and healthy and enjoying the conventions like we all do, then we have to stop treating them like our personal counselors. It’s unfair to them, and to the other people in line, and it’s obviously taken enough of a toll on them for them to say something to the heads of the convention.
Please stop. There are other people and other ways to talk about your problems that are completely healthy and in environments that are safe.
Credit: texasbowlegs.tumblr.com

----------------------------------

Also wenn das wahr ist, dann müssen es die Fans echt übertrieben haben mit ihren Stories über Depressionen usw. Ich habe tatsächlich schon vor längerem auf der Creation-Seite den Hinweis gelesen bei den Regeln, dass die Leute das lassen sollen, weil es die Jungs zu sehr belastet. Und ich hab auch schon gelesen, dass Jared kurz rausmusste und Jensen ihn dann backstage tröstete, weil es zuviel war. Aber offenbar hat es eben nicht aufgehört und die Fans missbrauchen sie immer wieder als emotionale Müllhalde. Gemäss dem Text oben muss das aufhören oder die Jungs machen keine Cons mehr, wie sie Creation androhten. Also wird Creation Regeln aufstellen für Photo-Ops und Autogramme, um sowas zu vermeiden, und diese Regeln werden es für alle ruinieren (vermutlich werden die Fans gar nicht mehr mit ihnen reden dürfen oder so). Also entweder gar keine Cons mehr oder stark eingeschränkt, dank selbstsüchtigen Fans, die vor ihnen rumheulen müssen.
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com
dori
Admin


Anzahl der Beiträge : 1868
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : im 67er Impala

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Mi Sep 21, 2016 8:23 am

Ich kann Jensen und Jared voll und ganz verstehen denn besonders Jared leidet sehr darunter. Conventions sollen für die Fans sein die ihren Stars mal nahe sein wollen und nicht für solche die ihren Müll auf denen abladen. Das wäre so schade wenn das nicht aufhört und Jensen und Jared und natürlich auch die Anderen wie Misha deswegen sogar gar keine Lust mehr auf Cons haben. Sie wollen Spaß und gute Laune verbreiten und nicht als Therapeuten missbraucht werden. Das sind sie ganz und gar nicht. Ich hasse sowas !!!!!!! Und jetzt kann ich auch Jareds Aussage besser verstehen zu der Frage was nach SPN kommt. Das er sich ganz und gar zurück ziehen will und in der Versenkung geht. Jared kann das ja noch weniger vertragen weil er selbst damit zu kämpfen hat. Gut das er so einen Freund wie Jensen an seiner Seite hat. Ich hoffe das in Zukunft das wirklich aufhört. Sollen sie diese Fans die sich daran nicht halten ausschließen. Geht ja gar nicht das sie allen anderen Fans die Freude sie mal live erleben zu dürfen alles verderben und Jensen, Jared und Co damit so belasten.

Sollen sie nach Deutschland kommen. Da hab ich zwar auch mal Tränchen gesehen aber die waren vor lauter Freude ihren Star zusehen und bei den Autogrammstunden und auch bei den Photoshootings hab ich immer nur lachende Gesichter gesehen auf beiden Seiten. Star und Fan !!!!
Nach oben Nach unten
Claudia
Dschinn


Anzahl der Beiträge : 683
Anmeldedatum : 21.02.15
Alter : 49

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Mo Sep 26, 2016 7:23 pm

Würde mich nicht wundern, wenn die beiden in den Ruhestand gehen wollen,
nachdem was alles auf den Convention so abgeht und im Internet
so geschrieben wird von Fans, die das alles ein bisschen übertreiben.


Supernatural Season 12 Cancellation: Series To End, Jensen And Jared Ready For Retirement?

Viewers and fans of the much awaited Supernatural Season 12 series are starting to get anxious. The next installment features a much more human and emotional story. As Mary Winchester enters the brothers’ lives, Season 12 signals the end of the long-time running TV show.

But will Supernatural Season 12 live up to its expectations? After all, is there a bigger story out there than Season 11’s Chuck and Amara tandem? For over ten years, Supernatural’s Jared Padalecki and Jensen Ackles runs the show with their wit and humor. Hunting down supernatural entities and barking at hell’s door. However, there are speculations that Season 12 is not going to see the light of day.

There are those out there who say that nothing can beat Season 11. The showrunners behind Supernatural insist that Season 12 is going to be different. It explores the characters and their individual courses. And it starts with Mary Winchester. However, many are still skeptical. The CW’s head, Mark Pedowitz, says otherwise. “If they can keep delivering stories, and the numbers keep holding, and the guys want to do it, we’re going to keep trying,” cites Den of Geek. Does that calm down fans’ nerves?

Maybe for a little while. There are speculations that this is going to be the last season of the whole franchise. And this scares both fans and the people on the set. Rumors of a reshoot are popping up. It seems the synopsis is going to change and a time jump is happening. Even a spin-off is said to be in the making.

If you think about it, Supernatural covers almost everything already – from vampires to gods. And if Pedowitz says that if the “guys want to do it,” they promise to continue. But it is only a matter of time until the brothers are going to get tired of hunting. And in the same way, if the actors see that the lifespan of the story is limited, they may want out.

In the meantime, watch out for Supernatural Season 12 as it premieres on The CW on October 13, 2016.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
dori
Admin


Anzahl der Beiträge : 1868
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : im 67er Impala

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Mo Sep 26, 2016 7:33 pm

Ich hoffe das es nicht dazu kommt. Aber das muß echt krass gewesen sein. Sie waren doch schon so zuversichtlich das sie die 3oo. Folge schaffen wollen.
Nach oben Nach unten
Kimba
Admin


Anzahl der Beiträge : 1946
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 45
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Mo Sep 26, 2016 7:55 pm

Ich halte mich da an die letzte Aussage der Jungs, dass sie mindestens die 300. noch machen wollen.

Wenns bei den Conventions zu ungemütlich wird, müssten sie halt da weniger machen und wirklich klare Regeln gelten bzw die Fans hastig durchgewunken werden. Was offenbar ja schon passiert ist. Anscheinend heisst es nun bei allen Conventions schon "Autogramme ausverkauft". Und an der letzten Con wurden J2-Autogramme abgesagt und die Leute konnten ihr Geld dafür zurückverlangen, dafür wurden noch mehr Photo-Ops gemacht/verkauft. Manche Leute vermuten, dass es eben genau drum ist. Bei Autogrammen sei es schwieriger zu kontrollieren als bei Photos, wo man die Leute zackzack durchschleusen kann. Andere vermuten, es sei nur Geldmacherei, weil so die Leute gezwungen werden, die teuersten Tickets zu kaufen, wenns keine Autogramme sonst gibt. Man weiss es nicht. Ich könnts mir aber vorstellen, dass es eine Folge der Heulfans ist.

Ich hoffe doch sehr, dass die nun mühsamen Con-Erfahrungen den beiden nicht die Serie an sich vermiesen. Das eine hat mit dem andern ja nicht viel zu tun. Zur Not halt nur noch 5 Cons pro Jahr oder so. Klar, dadurch würden sie viel Geld verlieren, aber besser als aus emotionaler Erschöpfung gleich alles hinzuschmeissen. Das wär übel. Ich will die 250. sehen und auch die 300.
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com
Kimba
Admin


Anzahl der Beiträge : 1946
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 45
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   So Okt 02, 2016 11:15 am

Habt ihr das zufällig gesehn? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Da wird Geld gesammelt für ein tumblr-Mitglied, damit sie an die Houscon kann. Sie möchten 4000 Dollar sammeln (Flug, Ticket, Autogramme, Hotel, Essen...) und sie haben scheints schon mehr als die Hälfte zusammen.

So schön ich grundsätzlich ja so Sachen finde, muss ich hier sagen, dass es mich nervt. Viele viele Fans würden gern und haben kein Geld, und nur weil sie zufällig ne Clique um sich hat und viele ihren Namen kennen, weil sie Gifs macht, wird ihr das Geld gespendet. Ich empfinde das als höchst unfair und fies. Auf tumblr und auch fb wurde schon gesammelt für Fans, die gesundheitliche Probleme hatten und ihre Medis nicht zahlen konnten, oder deren Dach einbrach und sie kein Geld für den Dachdecker hatten. Schlimmes Zeug, aber da kamen vlt 50 Dollar zusammen. Und für Charities der Jungs isses auch schwer, Geld zu sammeln. Aber Leute mit bissi Connections sind ja soooo wichtig. Ich empfinde das als Schlag ins Gesicht für jeden unwichtigen Fan, der keine Cheerleader hat auf tumblr und nie hingehn kann. Denn an den wird logisch nichts gespendet, der guckt in die Röhre. Klar ist es jedem seine Sache, und andere entscheiden, ob sie spenden, aber dennoch sind so Sachen für mich ein rotes Tuch, weil es die Fans in Klassen unterteilt. Die wichtigen und die unwichtigen. Und teils werden unwichtige Fans spenden, weil sie hoffen, so Zugang zu der Clique zu kriegen und auch mal bissi bemerkt zu werden, was aber natürlich nicht klappt. Ich mag sowas absolut nicht.
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com
dori
Admin


Anzahl der Beiträge : 1868
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : im 67er Impala

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   So Okt 02, 2016 2:19 pm

Ne für sowas würde ich nicht einen Cent spenden. Die meisten Fans müssen sich das Geld am Munde zusammen sparen oder schaffen es nie und die soll gleich 4000 Dollar bekommen? Ich fang auch gleich an zu basteln und will dann 10000 Dollar komm ja schließlich aus Europa . Ne ne sorry sowas kann ich nicht verstehen. Da gibt es wichtigeres wo gespendet werden soll.
Nach oben Nach unten
Claudia
Dschinn


Anzahl der Beiträge : 683
Anmeldedatum : 21.02.15
Alter : 49

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   So Okt 02, 2016 7:44 pm

@kimba, da gebe ich dir vollkommen recht, das solche Spenden Aktionen, ein Schlag ins Gesicht sind für jeden
Fan, der sich das nicht leisten kann und auch gern dabei wäre.
Dabei wird der unwichtige Fan eigentlich nur ausgenutzt, damit er spendet und denkt er wird vielleicht wichtiger, keine gute Sache
Nach oben Nach unten
Claudia
Dschinn


Anzahl der Beiträge : 683
Anmeldedatum : 21.02.15
Alter : 49

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Do Okt 13, 2016 4:03 pm

Supernatural - Warum sich ein Einstieg in die Winchester-Saga lohnt

Es geht wieder los mit der unverwüstlichsten Dämonenjäger-Serie aller Zeiten. Bei ganzen 12 Staffeln stellt sich für Neueinsteiger die Frage: Soll ich mir so ein Mammutprojekt antun. Die Antwort? Aber ja doch. Warum? Verraten wir euch hier.

Wer steigt freiwillig in eine Serie ein, die schon 12 Staffeln zählt und bei der auch in hundert Jahren noch kein Ende in Sicht scheint? Hoffentlich jeder Fan von Fantasy, Mystery und der Himmel-Hölle-Thematik. Denn um die Sucht nach Engeln, Dämonen, Geistern und Monstern aller Art zu stillen, hat ein wunderbarer Mann namens Eric Kripke Supernatural erschaffen. Die Saga rund um die monsterjagenden Winchester-Brüder Dean (Jensen Ackles) und Sam (Jared Padalecki) flimmert unverwüstlich weiter über die Fernseher und hat in zahlreichen Haushalten für einen Notfall-Vorrat Steinsalz gesorgt. Kurz gesagt folgen die Winchesters immer einfach dem Familiengeschäft: der Monsterjagd. Wer konkreten inhaltlichen Anreiz haben möchte, die Serie zu schauen, für den hat sciencefiction fünf großartige Gründe, Supernatural zu schauen. In den folgenden Zeilen halten wie dagegen fest, wie Supernatural ein unvergessliches Feeling erschafft und damit schlichtweg befriedigt.

Mehr als nur vertraut
Supernatural weist zu allererst eine Qualität auf, die Fans für gewöhnlich eher an Sitcoms schätzen, und die die Serie zu einer Art Dauerbrenner macht: Sie fühlt sich wie Zuhause an. Die Crew und die Hauptdarsteller arbeiten seit Jahren, teilweise sogar seit über einem Jahrzehnt, zusammen und haben an jeder einzelnen Folge enthusiastisch wie am ersten Tag ihren Spaß. Das ist in jedem Moment der Serie zu spüren. So ist Supernatural nicht nur vor, sondern auch hinter der Kamera eine Familiengeschichte. Zwar gibt es dieses Phänomen auch bei anderen unsterblichen Serien wie Criminal Minds oder Grey's Anatomy, doch im Gegensatz zu diesen wird bei Supernatural das Kernteam eigentlich nie verändert. Mit einer felsenfesten, alljährlichen Zuverlässigkeit kann sich der leidenschaftliche Fan immer mindestens auf Sam, Dean und seit Staffel vier auch Engel Castiel (Misha Collins) freuen. Der König der Hölle "Fergus" Crowley (Mark Sheppard) ist inzwischen Familienmitglied und heißt seine Schäfchen regelmäßig mit offenen Dämonenarmen und charmantem Grinsen Willkommen.

mehr hier......
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
dori
Admin


Anzahl der Beiträge : 1868
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : im 67er Impala

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Do Okt 13, 2016 4:48 pm

Ein ganz toller Bericht. Ja ich hab auch an ihren süchtig machenden Süppchen genascht und steig jetzt in ihren Impala mit ein und freu mich schon auf die 12. Staffel.
Nach oben Nach unten
Claudia
Dschinn


Anzahl der Beiträge : 683
Anmeldedatum : 21.02.15
Alter : 49

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Di Okt 18, 2016 6:45 pm

Interview: Elizabeth Blackmore talks ‘Supernatural’ and Lady Antonia Bevell

Lady Antonia Bevell – the lovely English Men of Letters representative that appeared in Supernatural’s Season 11 finale and the Season 12 premiere – is certainly a “tough-as-nails” character. Elizabeth Blackmore, who plays the Lady, is also known for The Vampire Diaries as Valerie Tulle.

How were you cast as Lady Antonia Bevell?

I had just come home to Sydney after a long stretch in the US working on Vampire Diaries. I put down an audition and got straight back on a plane to Vancouver.

Were you familiar with Supernatural before you were cast?

Of course! Although I can’t say I was a ‘fan’ per se. I remember the first couple of seasons screened in Australia when I was a teenager and a few of my friends were really into it. I can’t believe they’ve been around for so long! It’s a testament to what a great team it is.

Tell us about Lady Antonia – what is a little-known fact about her?
(That you can share, of course.)

Well, the thing about the Supernatural writers is that they are so good at keeping everyone guessing – even me! I’m finding out a lot about Toni at the same time you guys are, so reading each new script is great fun and I’m constantly kept on my toes. Some things I do know are that she is a devoted and loving mother and has a pretty mean right hook….

What was your favorite scene to film? Which one was the most difficult?

Watching poor Jared get drenched with that shower take after take while we stayed nice and warm and dry did, admittedly, have an element of sadistic pleasure to it! Meanwhile, running up and down those stairs and doing choreography in high heels = nightmare!

Do you have any behind-the-scenes stories you can share?


I will say that Bronagh Waugh, who plays Ms. Watt, is an absolute riot and there are a few scenes in there where we simply couldn’t look at each other for fear of bursting with laughter. Not a good look when you’re meant to be the ‘tough ladies.’

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Kimba
Admin


Anzahl der Beiträge : 1946
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 45
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Di Okt 18, 2016 7:17 pm

Hihi, also hatten die taffen Mädels Spass am Set. Kann ich mir sogar vorstellen; die Frau, die Ms. Watt spielt, hat so ne Ausstrahlung, wo ich gerne glaube, dass sie in Gelächter ausbricht bei so Szenen. So hart sie auch wirkt in der Rolle. Sie erinnert mich bissi an die blöde Kuh aus "Mathilda". Dennoch bin ich froh, dass ihr Charakter tot ist, so ein fieses, kaltes Miststück. Gut, da ist Toni nicht besser. Die hab ich gefressen.
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com
Claudia
Dschinn


Anzahl der Beiträge : 683
Anmeldedatum : 21.02.15
Alter : 49

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Di Nov 01, 2016 3:37 pm

Supernatural - Das wünschen sich die Stars für das Serienfinale

Keine Angst, liebe Supernatural-Fans. Ein Ende der Mystery-Serie ist auch nach derzeit 12 Staffeln noch nicht in Sicht. Dennoch äußerten die Hauptdarsteller Jared Padalecki und Jensen Ackles nun, was sie sich für die letzte Episode wünschen würden.

Derzeit läuft in den USA auf dem Sender The CW die 12. Staffel der Mystery-Serie Supernatural, die bereits seit Mitte des Jahres die langlebigste Sci-Fi-Serie der US-amerikanischen Fernsehgeschichte ist. Obwohl ein Ende weiterhin nicht geplant ist, sprachen nun die Hauptdarsteller Jared Padalecki und Jensen Ackles mit TV Line über ihre Wünsche für das noch nicht angedachte Finale. Dafür würden sie am liebsten wieder mit Serienschöpfer und Ex-Showrunner Eric Kripke zusammenarbeiten, wie Padalecki meinte:

"Ich sage nicht gerne, 'Wenn die Serie endet', weil die Serie nicht enden wird. Aber wenn sie zum Abschluss gebracht wird, würde ich es lieben, wenn Eric [Kripke] zurückkommt und seine Meinung äußert. Weil er uns ursprünglich geschaffen hat, wäre es eine Ehre."

Jensen Ackles ergänzte, dass es eine "nette kleine Verbeugung" wäre, wenn Eric Kripke seinen Input zum Finale beisteuern dürfte. Eric Kripke ist nicht nur Schöpfer von Supernatural, sondern war auch die ersten 5 Staffeln lang als Showrunner, Regisseur und Drehbuchautor tätig. Seitdem fungiert er nur noch als Koproduzent der Mystery-Serie. Er selbst sagte zu einem möglichen Comeback:

"[...] Es wäre großartig, zum Schluss [...] ein Ko-Schreiber des Finales zu sein, wann auch immer das sein würde. Aber natürlich hängt das davon ab, was [der Ausführende Produzent] Robert Singer will, was [Ko-Showrunner] Andrew Dabb will [und] was ich gerade zu der Zeit tue. Aber ja, die Idee wäre cool, wenn möglich."

Die Serie um die Winchester-Brüder, die sich gegen Dämonen und andere böse Mächte stellen, ist auch in Deutschland sehr beliebt. Bei uns startet die 11. Staffel von Supernatural am 03.11.2016 auf dem Pay-TV-Sender Sky 1.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Kimba
Admin


Anzahl der Beiträge : 1946
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 45
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Di Nov 01, 2016 5:35 pm

Wär cool, wenn Kripke da dabei wäre. Stelle es mir aber schwierig vor. Er müsste fast ein paar Folgen mitschreiben, nicht nur eine. Aber Input geben, was ihm gefiele, könnte er. Es sei denn, er will die Jungs sterbrn lassen, dann soll er still sein.
Hab letztens gelesen, Jared sieht die Brüder immer noch am Schluss sterben, aber Jensen nicht. Er sagte das früher ja jeweils auch. Scheint es nun aber anders zu sehn. Weiss nur nimmer, was er will, aber jedenfalls sollen sie leben, nur schon, damit man später noch nen SPN-Film machen kann.
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com
dori
Admin


Anzahl der Beiträge : 1868
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : im 67er Impala

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Di Nov 01, 2016 6:28 pm

Klasse wäre es auf jeden Fall wenn Eric Kripke dann am Ende aktiv mit zuwirkt. Ist doch Supernatural sein Baby. Aber ich hoffe das es noch ein Weilchen dauert bis es soweit ist.

@Kimba echt hat Jensen seine Meinung vom Ende geändert hat. Ist ja toll. Ist er endlich auf unserer Seite

Also ich hätte nichts ein zuwenden über einen Supernatural-Kinofilm.
Nach oben Nach unten
Kimba
Admin


Anzahl der Beiträge : 1946
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 45
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Mi Nov 09, 2016 11:00 pm

Jensen hat das auf FB gepostet, als kleine Aufheiterung.

"With the election over...
Let's not forget to be kind and gracious to each other. We are all humans.
And let's certainly not forget how to laugh.
Enjoy."

Ich schmeiss mich weg.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] from [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] on [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können].

Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com
RedDana
Skinwalker


Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 16.06.15
Alter : 39
Ort : Österreich/Steiermark

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Do Nov 10, 2016 12:17 pm

Ja, typische SPN-Bloopers! Das heitert wirklich direkt auf! Ich mag hier aber Jareds Lache wieder so gern!
Nach oben Nach unten
Online
dori
Admin


Anzahl der Beiträge : 1868
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : im 67er Impala

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Sa Nov 12, 2016 8:28 pm

das nennt man Spaß beim arbeiten. Die sind so toll. Habt ihr Jensens schielende Augen gesehen. Irgendwann bleiben sie so stehen.
Nach oben Nach unten
Claudia
Dschinn


Anzahl der Beiträge : 683
Anmeldedatum : 21.02.15
Alter : 49

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Mi Dez 07, 2016 8:59 pm

Supernatural - Produzent glaubt an Jeffrey Dean Morgans Rückkehr

Jeffrey Dean Morgan ist vor 10 Jahren bei Supernatural ausgestiegen. Dennoch hoffen die Produzenten, dass er zurückkehren wird. Lest hier mehr dazu.

Achtung, der Text beinhaltet Spoiler zu Supernatural: Die Mytery-/Fantasy-Serie Supernatural hat mit ihren 12 Staffeln eine fast schon übernatürlich lange Lebenszeit in der amerikanischen Fernsehlandschaft. In den 12 Jahren, die die Serie läuft, kamen und gingen diverse Darsteller und hinterließen bleibende Eindrücke. Wie Screen Rant berichtet, hoffen die Produzenten von Supernatural, dass ein bekanntes Gesicht irgendwann zurückkehren wird.

Die Rede ist natürlich von Jeffrey Dean Morgan, der in Staffel 1 und 2 in insgesamt 12 Folgen auftrat und aktuell in seiner Rolle als diabolischer Negan in The Walking Dead für Aufsehen sorgt. Seine Figur in Supernatural, John Winchester, der Vater der Hauptfiguren Dean (Jensen Ackles) und Sam Winchester (Jared Padalecki), opferte sich am Ende der 2. Staffel für seine Söhne und schied damit aus der Serie aus. Trotzdem hofft der Supernatural-Produzent Andrew Dabb, dass Morgan eines Tages nochmal zurückkehren könnte.

In einem Interview mit TV Line sagte Dabb:

   "Ich mache mir da wirklich keine Sorgen wegen [seiner Rolle in The Walking Dead], denn, wenn er zurückkommt, bin ich mir sicher, dass [Supernatural] bis dahin schon seit 20 Staffeln läuft und The Walking Dead lange vorbei sein wird... Jeffrey ist ein fantastischer Schauspieler... Er spielt so einen großartigen fiesen Typen. Aber gleichzeitig... wenn du ihm richtig gutes Material gibst, dann kann er wieder jemand werden, den wir kennen und lieben und jemand, mit dem wir mitfühlen können... Ich habe vollstes Vertrauen in ihn als Schauspieler und bin gespannt darauf, ob wir ihn [in seiner Rolle als John] je wieder sehen werden, wenn sich die Gelegenheit dazu ergibt."

Jeffrey Dean Morgans Rückkehr als John scheint nicht ganz ausgeschlossen, wenn wir bedenken, dass die Welt des Übernatürlichen und Fantastischen ein zentraler Aspekt von Supernatural ist, und eine Wiederauferstehung von Vater Winchester durchaus plausibel wäre. Bereits im Finale der 2. Staffel kehrte John als Geist zurück, um seinen Söhnen zu helfen. Zudem gibt es ja da immer noch einen dritten, unehelichen Winchester-Sprössling, Adam Milligan (Jake Abel), der bisher noch nicht mit seinem Serien-Erzeuger zusammen auftreten durfte.

Auch Jeffrey Dean Morgan schließt seine Rückkehr in Supernatural nicht völlig aus. Gegenüber Collider sagte er 2015:

   "Ich würde es absolut super finden, zurückzukehren. Ich bin seit 10 Jahren nicht mehr in [Supernatural] aufgetreten und ich werde dazu in jedem Interview gefragt und jedes Mal, wenn ich das Haus verlasse... Die Serie läuft jetzt seit 10 Jahren, und ich war seit 10 Jahren nicht mehr dabei. Sie wollen mich zurück. Ich mache das, um die Leute auf irgendeine Art glücklich zu machen. Wir tun es für die Fans und es ist so eine großartige Fangemeinde, dass ich natürlich auch zurück möchte. Und ich würde es toll finden, eine Auflösung für diese Figur und ihre Söhne zu bekommen."

Ob Jeffrey Dean Morgan jemals wieder in Supernatural dabei sein wird, bleibt erstmal offen. Falls ihr aber nicht auf den Watchmen-Darsteller verzichten wollt, könnt ihr ihn aktuell in der 7. Staffel von The Walking Dead sehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
dori
Admin


Anzahl der Beiträge : 1868
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : im 67er Impala

BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   Do Dez 08, 2016 5:48 pm

Jensen wurde ja auch mal gefragt vor Jahren gefragt mit wem er gerne nochmal zusammen arbeiten würde und da kam gleich die Antwort Jeffrey Dean Morgan. Er stand sehr gerne mit ihn vor der Kamara und er wäre auch ein außergewöhnlicher Mensch den man einfach gern haben muß. Oder so ähnlich. Den richtigen Wortlaut weiß ich nicht mehr so.

Ich mag Jeffrey auch sehr gerne und von mir aus darf er mal als Gastrolle (oder auch mehrmals) zurück kommen aber bitte als "Rückblick" oder wenn Mary wieder in den Himmel kommt und sie sich da begegnen. Aber bitte keine Auferstehung mehr.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: SPN Dies und Das   

Nach oben Nach unten
 
SPN Dies und Das
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 9 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Wenn alle nur Asylanten Sprachen verstehen & einer Deutsch spricht - nennt man dies Wiener Unterricht / Integration a la SPÖ
» Achtung hier kommt der Mario Barth des Islam. Dies ist die Meinung eines Journalisten
» *** DJ BOBO ***
» Hallo CBS, kann ich dies bitte sehen? oder Wie man Maskenbildnern Arbeit erspart
» Ist dies die Meinung eines einzelnen Österreichers, oder denken andere auch auch so?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Home Sweet Home :: Serien :: Supernatural :: SPN allgemein-
Gehe zu: