Home Sweet Home
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenAnmeldenLogin
Shoutbox

Shoutbox
Die neuesten Themen
» BTS (Videos, Bilder und Berichte)
Heute um 12:01 pm von Kimba

» Fun mit SPN
Sa Dez 09, 2017 10:22 pm von dori

» SPN-News (Season 13)
Sa Dez 09, 2017 2:00 pm von dori

» SUPERNATURAL Spin-off
Di Dez 05, 2017 5:25 pm von Claudia

» SPN Dies und Das
Mi Nov 29, 2017 10:37 pm von dori

» Allgemeine Spn Tweets
Mi Okt 18, 2017 8:19 pm von Claudia

» Jensen/Jared - Interviews
Di Okt 17, 2017 7:38 pm von Kimba

» SPN on cover
Mo Okt 16, 2017 6:44 pm von Kimba

» SPN/Jensen-Wallpaper
So Okt 15, 2017 6:04 pm von dori

Jensens Tweets

Teilen | 
 

 SPN-News (Season 13)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
dori
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2081
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : im 67er Impala

BeitragThema: Re: SPN-News (Season 13)    So Okt 08, 2017 11:54 pm

Die Augen von Jack Shocked
Nach oben Nach unten
RedDana
Dragon
avatar

Anzahl der Beiträge : 1064
Anmeldedatum : 16.06.15
Alter : 40
Ort : Österreich/Steiermark

BeitragThema: Re: SPN-News (Season 13)    Di Okt 10, 2017 11:24 am

Ich find den Trailer wieder richtig gut gelungen, ein richtiger Horror-Trailer! Und ja, die Zahl 13 steht ja VOLL für Glück!
Nach oben Nach unten
Claudia
Rugaru
avatar

Anzahl der Beiträge : 771
Anmeldedatum : 21.02.15
Alter : 50

BeitragThema: Re: SPN-News (Season 13)    Do Okt 12, 2017 9:02 pm

Supernatural - Alles, was ihr zum Start der 13. Staffel wissen müsst

Die 13. Staffel von Supernatural hat gezeigt, dass die Serie erzählerisch noch lange nicht am Ende ist. Wir frischen euer Gedächtnis auf, was ihr vorm Start der neuen Staffel bei The CW wissen müsst.

Achtung, Spoiler zu Supernatural: Supernatural hat nach 12 Jahren kaum Alterserscheinungen und geht am 12.10.2017 bei The CW in die 13. Staffel. Die 1. Episode fängt dort an, wo das Finale der 12. Staffel aufgehört hat. Was zuletzt passiert ist und welche Dinge ihr zum Start der 13. Staffel wissen müsst, erfahrt ihr hier.
So ging die 12. Staffel von Supernatural zu Ende

Im Finale der 12. Staffel von Supernatural starben jede Menge wichtige Charaktere. Alles drehte sich darum, die hochschwangere Kelly Kline (Courtney Ford) vor Luzifer (Mark Pellegrino) zu verstecken. Denn sie trug das Kind des Teufels in sich, dessen Geburt im Finale ihren Tod bedeutete und dessen Kräfte noch nicht zu erahnen sind. Währenddessen haben Sam und Dean Winchester (Jared Padalecki und Jensen Ackles) das Tor zu einer apokalyptischen Paralleldimension entdeckt. Dort beging Crowley (Mark Sheppard) Selbstmord, um Luzifer in die apokalyptische Welt zu verbannen, woraufhin Luzifer Castiel (Misha Collins) tötete, vor den Augen von Sam und Dean. Mary Winchester opferte sich daraufhin ebenfalls: Um ihre Jungs zu beschützen, stürzte sie sich und Luzifer in die Parallelwelt, bevor sich der Durchgang schloss. Zuletzt sahen wir Sam und Dean, unwissend, was mit ihrer Mutter geschehen ist, wissend, dass ihr bester Freund Cas tot ist. Der Abscheid von Mary hätte noch viel emotionaler sein können, wie eine nicht verwendete Szene zeigt. Die 12. Staffel endete schließlich mit einem Blick auf den gerade geborenen Sohn Luzifers, der bereits zu einem jungen Mann herangewachsen war.

hier mehr......

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Kimba
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2203
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 46
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN-News (Season 13)    Mo Okt 16, 2017 6:14 pm

Castiel ist offenbar doch nicht die AU-Version, sondern der echte? Nur zurzeit irgendwo in der Pampa? Bin gespannt, wie er dann wieder zu seinem Körper kommt.

Hier nachzulesen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com Online
Claudia
Rugaru
avatar

Anzahl der Beiträge : 771
Anmeldedatum : 21.02.15
Alter : 50

BeitragThema: Re: SPN-News (Season 13)    Mo Okt 16, 2017 6:18 pm

Supernatural - Deshalb wird Staffel 13 trauriger und düsterer als alle bisher

Der Auftakt von Supernatural machte diese Woche eines ganz deutlich: Die 13. Staffel ist geprägt von Verlust und Verlorenheit. Die Produzenten melden sich nun zu Wort und erklären, warum Supernatural in Staffel 13 trauriger ist als bisher.

Achtung, Spoiler zu Supernatural: Der Auftakt der 13. Staffel von Supernatural provozierte diese Woche jede Menge tränenreiche Fan-Reaktionen. Sam und Dean Winchester (Jared Padalecki und Jensen Ackles) mussten gemeinsam mit Luzifers Sohn (Alexander Calvert) ihren besten Freund Castiel (Misha Collins) beerdigen. Gleichzeitig trauern sie um den erneuten Verlust ihrer Mutter Mary (Samantha Smith), die mit Luzifer (Mark Pellegrino) in einer Parallelwelt gefangen ist. Dean erklärt auch sie für tot. Die Brüder sind vollkommen auf sich gestellt und haben den Sohn Satans an der Backe. Die Ausführenden Produzenten Brad Buckner und Eugenie Ross-Leming versuchen, in Worte zu fassen, warum die 13. Staffel so düster wird wie bisher keine andere, berichtet der Hollywood Reporter. Buckner meint:

   "Das Gefühl, das die 1. Episode [der 13. Staffel] vermittelt, ist ein wenig anders als unsere übliche Art, die Geschichte schnell und mit vielen Effekten zu erzählen. Das Gefühl von Traurigkeit und das Gefühl von Verlust, das wird nicht weggehen. Wir werden nicht sofort davon loskommen. Wir nehmen uns Zeit, zu erforschen, was man tun muss, um so eine Situation durchzustehen - das ist spannend für uns."

Eugenie Ross-Leming gesteht, dass Supernatural in den vergangenen Jahren ab und an etwas bequem wurde, und dass es nach 12 Jahren notwendig sei, etwas anderes zu versuchen. Der 13. Auftakt würde deshalb die Serie an sich reflektieren. Sam und Dean mussten sich schon oft alleine oder zu zweit, ohne Hilfe, herumschlagen, doch der Verlust wichtiger Personen - und von so vielen auf einmal - war noch nie so umfassend zu spüren. Vor allem Dean hat hart damit zu kämpfen:

   "Dieser überwältigende Verlust [von Mary, Crowley, Kelly und Cas] zum Start der Staffel ist etwas, von dem sich Dean nicht einfach so befreien kann. (...) Es ist ein weiterer Nagel im Sarg der Hoffnungslosigkeit. Er muss sich einen Grund einfallen lassen, das alles weiterzumachen. Jeder Kampf fühlt sich wie ein Schritt zurück an. Da ist diese wachsende Hoffnungslosigkeit und Sinnlosigkeit seiner Existenz, die zu einer Art Nihilismus führen könnte."

Sam und Dean gehen beide ganz unterschiedlich mit den jüngsten Tragödien um. Das wird zu Konflikten führen, bestätigt Jared Padalecki:

   "Sam hat immer noch diesen Optimismus, diese Hoffnung. (...) Sam nimmt den optimistischen Weg und Dean ist nihilistisch und pessimistisch. Sam erschafft manchmal seine eigene Karotte, der er nachjagen kann."

Dean kann sich zu Beginn der 13. Staffel von Supernatural nicht von alleine dazu aufraffen, Hoffnung zu finden, betont Buckner:

   "Dean braucht jede Menge Hoffnung, er braucht ein Indiz, ein kleines Licht am Ende des Tunnels, das ihm zeigt, dass nicht alles so düster ist, wie er denkt. Er hat gerade überhaupt keine Rettungsleinen mehr."

Die 13. Staffel von Supernatural läuft immer donnerstags auf dem US-Sender The CW. Wir haben für euch alles zusammentragen, was ihr über die 13. Staffel sonst noch wissen müsst.

hier mehr.....
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
RedDana
Dragon
avatar

Anzahl der Beiträge : 1064
Anmeldedatum : 16.06.15
Alter : 40
Ort : Österreich/Steiermark

BeitragThema: Re: SPN-News (Season 13)    Mo Okt 16, 2017 7:05 pm

Ja, das Gefühl hab ich auch. Das diese Traurigkeit und Hoffnungslosigkeit Dean richtiggehend lähmt und Sam die Funktion des großen Bruders übernimmt. So leid mir die beiden - vor allem Dean - auch tun, mir gefällt, dass die Dinge nicht so schnell ad acta gelegt werden und man zum üblichen übergeht. Ich möchte mal etwas von der Trauerarbeit sehen! Jedenfalls hoffe ich, dass nicht nur wieder große Töne gespuckt werden.
Nur ... hmmm... Konflikte zwischen den beiden? Ich weiß nicht, davon hatten wir ja schon genug. Naja bisher waren diese oft auf Lügen aufgebaut. Diesmal ist der Grund im Prinzip ein anderer.
Nach oben Nach unten
Kimba
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2203
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 46
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN-News (Season 13)    Mo Okt 16, 2017 7:45 pm

Wow, nun knallts ja hier die News/Spoiler rein, einen nach dem andern, ich liebe es.

Hier noch einer. Castiel macht (mal wieder) einen Deal mit Lucifer, diesmal wegen Jack.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com Online
Claudia
Rugaru
avatar

Anzahl der Beiträge : 771
Anmeldedatum : 21.02.15
Alter : 50

BeitragThema: Re: SPN-News (Season 13)    Mi Okt 18, 2017 8:06 pm

Jared Padalecki Wants an Entire Scooby-Doo Season of Supernatural

Supernatural may not have hit the musical episode milestone (yet) that shows typically reach when they've been on the air for an extended amount of time, but they will be doing a full on cartoon episode this season, which is just as awesome. Even more awesome is that the cartoon episode will actually be a crossover with Scooby-Doo!

Naturally, everyone in the cast is super psyched about the episode, but no one more so than Jared Padalecki.

"We did the audio for it several months ago, and they've already started drawing it," Padalecki told reporters at a recent press screening. "Never in my wildest dreams -- I mean I grew up watching it, you know -- to hear that animated-you is going to be on the same screen as the Mystery Machine? Super cool."

"I want to do a Scooby Doo season," Padalecki added. "Scoobynatural. All 22 episodes."

As for whether the Impala or the Mystery Machine is faster, it sounds like we're actually going to get that answer. "You'll have to see," Padalecki teased, before adding that it "depends who's driving it, I guess."

And now we're all just eagerly awaiting a drag race between the Impala and the Mystery Machine down some haunted road in Kansas. Come on, Supernatural writers, don't let us down!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Kimba
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2203
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 46
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN-News (Season 13)    Mi Okt 18, 2017 10:03 pm

Na, auf diese Folge bin ich auch gespannt. Aber ne ganze Staffel davon brauch ich nicht, es sei denn, wir kriegten beides, die normale und dazu noch 22 Eps Trickfilm
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com Online
Claudia
Rugaru
avatar

Anzahl der Beiträge : 771
Anmeldedatum : 21.02.15
Alter : 50

BeitragThema: Re: SPN-News (Season 13)    Do Okt 19, 2017 7:41 pm

Supernatural: Mark Pellegrino says Lucifer is 'out of his league' in apocalypse world


So far, all we know about the apocalypse world is that Lucifer and Mary are stuck there, Michael is lurking around somewhere, and there’s potential for a number of characters to return. But seeing as how Lucifer chose not to kill Mary in the Supernatural season 13 premiere, what’s his plan? And how will his time in apocalypse world change him? EW spoke with actor Mark Pellegrino about what’s next for the archangel.

ENTERTAINMENT WEEKLY: At this point, is Lucy in survival mode?

MARK PELLEGRINO: Lucifer’s singular purpose in his mind is to get to his son. That is his entire motivation. He’s stuck with Mary, having to deal with her and travel through this bizarre world with her. I love those episodes because it’s very Odd Couple-ish and I love the lightness and the dynamic between the two characters who are so opposite and also need each other. It’s a great dynamic.

Is his desire to get back to Jack about power or is there that parental connection?
I think it’s a combination. I do think there’s something in Lucifer that desires to connect to his son on a fatherly level. I think that’s the nature of orphans. I consider the show to be about orphans and family, and the orphan who was rejected by his father, I think, would long to have that kind of connection. On a level, there is that desire to be a father and to nurture a son. Unfortunately, nurturing a son in Lucifer’s values means bringing up someone who’s bent on remaking things as we know them, some people would say destroying it. I think Lucifer would say, “I just want to remake things because it’s not quite as good as it could be.”

Lucifer is someone who wanted the apocalypse, but now that he’s in apocalypse world and sees the aftermath of it all, does it affect his viewpoint?
I honestly think that does have a character-altering effect on him. It is one of those epiphany moments, especially when he comes into contact with the architect of that world, who’s Michael. Lucifer has a certain change of heart and character that I think pushes him in a different direction than we’ve seen ever.

How does he feel about Michael, who’s potentially more powerful than he is?

Not even potentially. This guy is like off the rails, so it’s pretty scary. It’s pretty humbling. Being bitch-slapped is something that Lucifer is not used to. And that’s what defines Lucifer’s relationship with Michael for the first few episodes you see them together is that dynamic where literally one is pathetic and the other is just like, “Yeah, you don’t really mean much.” But what I love about Lucifer is even when he’s under somebody’s leather boot, he’s still saying, “You’re not going to beat me.” You gotta figure that kind of durability came from an eternity of alienation from God. You gotta be a pretty tough customer to be vilified by the entire universe for stepping out against authority. And despite what Lucifer goes through, he still has that. That’s what I like about season 13 is I feel like you really can’t imagine typical scenarios where Lucifer is out-gunned, but he is from the first moment season 13. He’s out of his league in his way, and that’s great. I like seeing him vulnerable.

Is he at all interested in who else might be in apocalypse world — his other brothers and sisters?
He has contact with other angels, but he’s so much more powerful than an angel that they don’t really figure on his radar. It’s Michael, it’s the king of them all and his vanquisher in our natural world mythology, that’s the scary one to deal with.

How does he view the Winchesters at this point?
I think he may be viewing them as a potential ally in the way that the British and the Americans view the Soviet Union as an ally when there is a common enemy: “I don’t trust you, you don’t trust me, but I think we need each other if we value life.” I think people are going to be intrigued by what happens with the Winchesters, Lucifer, and where Castiel fits into the whole story for season 13.

Supernatural airs Thursdays at 8 p.m. ET on The CW.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Kimba
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2203
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 46
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN-News (Season 13)    Do Okt 19, 2017 8:10 pm

Interessant. Also muss Luci seine Ansichten zur Apokalypse ändern, weil er nun sieht, was draus wird, und hat erst noch das Problem, dass Michael stärker ist als er, sodass er vom hohen Ross runtermuss und vllt sogar mit den Winchesters zusammenarbeiten gegen den gemeinsamen Feind. Dürfte interessant werden, mal ganz andre Seiten von ihm.
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com Online
Kimba
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2203
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 46
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN-News (Season 13)    Fr Dez 01, 2017 8:11 pm

Danneel wird offenbar in einer wiederkehrenden Gastrolle ab Folge 13.13 zu sehen sein, als Geistheilerin, die Luzifers Aufmerksamkeit auf sich zieht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com Online
dori
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2081
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : im 67er Impala

BeitragThema: Re: SPN-News (Season 13)    Fr Dez 01, 2017 9:34 pm

Das ist so super. Hab ich immer schon mal gehofft das sie Danneel mal als Gaststar nehmen.

Hab mal ein Bild rüber geholt weils so schön ist

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Quelle: FB steht auf Bild

Was ist denn ne Geistheilerin? Hatten wir noch nie
Nach oben Nach unten
Claudia
Rugaru
avatar

Anzahl der Beiträge : 771
Anmeldedatum : 21.02.15
Alter : 50

BeitragThema: Re: SPN-News (Season 13)    Di Dez 05, 2017 5:17 pm

Hier ein Artikel in deutsch dazu:

‚Supernatural‘: Auch Jensen Ackles’ Ehefrau Danneel stößt zum Cast dazu!

So viel Liebe bei ‚Supernatural‘. Wer die Dreharbeiten der beliebten Mystery-Serie über die sozialen Medien verfolgt weiß, dass sich die Akteure Jared Padalecki (Sam), Jensen Ackles (Dean) und Misha Collins (Castiel) auch privat blendend verstehen – und u. a. in regelmäßigen Abständen gemeinsam Messen und Fan-Conventions besuchen. Nachdem bereits Padaleckis Ehefrau Genevieve in der vierten Staffel mitgewirkt hat, bekommt in der aktuell laufenden 13. Season nun die bessere Hälfte von Ackles einen Auftritt spendiert!

Die amerikanische Mystery-Serie ‚Supernatural‘ ist ein Phänomen: Seit dem Jahr 2005 flimmern die Abenteuer der beiden Dämonenjäger-Brüder Sam (Jared Padalecki) und Dean Winchester (Jensen Ackles) über die Bildschirme und ist damit aktueller Rekordhalter für die am längsten laufende Fantasy/Sci-Fi-Serie der US-Fernsehgeschichte. Der Mix aus spannender Erzählstruktur (pro Staffel gibt es einen neuen roten Faden der sich durch die Geschichten zieht, vereinzelte Episoden stehen jedoch für sich allein), fetzigem Soundtrack und nicht zuletzt die Beziehung der beiden Protagonisten machen ‚Supernatural‘ zu etwas ganz besonderen – davon sind sowohl das weibliche wie auch männliche Publikum überzeugt!
Danneel Ackles mischt als Wunderheilerin in der 13. Staffel mit

Das Spiel zwischen Jared Padalecki und Jensen Ackles wirkt auch nach 12 Jahren noch glaubhaft – Grund dafür ist die freundschaftliche Beziehung, die die beiden auch abseits der Dreharbeiten aufrecht erhalten. Gemeinsam mit ihrem Kollegen Misha Collins (er spielt den Engel Castiel), klappern sie u. a. Fan-Conventions ab und verbringen mit ihren Familien viel Zeit gemeinsam. So hat es auch Padalecki-Ehefrau Genevieve bereits in die Serie geschafft – sie porträtierte in der vierten Staffel die Dämonin Ruby. Hinweis: Zum damaligen Zeitpunkt waren die beiden noch kein Paar, sie haben sich erst im Zuge der Dreharbeiten ineinander verliebt! <3

In der aktuell laufenden 13. Staffel soll nun auch die bessere Hälfte von Jensen Ackles vor die Kamera treten: Danneel Ackles soll darin eine Wunderheilerin spielen, die im momentanen Erzählstrang der Handlung eine nicht unwesentliche Rolle übernehmen wird. Mehr dazu sei an dieser Stelle auf Grund der akuten Spoilergefahr jedoch nicht verraten! ;-)

Ob die Figur im weiteren Zusammenhang mit der anstehenden Spin-off-Serie ‚Wayward Sisters‘ (TV-MEDIA berichtete) steht, ist allerdings noch unklar.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Kimba
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2203
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 46
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN-News (Season 13)    Di Dez 05, 2017 6:19 pm

Dass Danneel im Spinoff sein wird, glaub ich weniger. Mit 3 kleinen Kindern zuhause stell ich mir eher zwei, drei Folgen Gastrolle vor.

Wobei das an sich nett wär, ne? Sie ne dauerhafte Rolle im Spinoff, er im Original, und beide sind zusammen in Vancouver für 8 Monate des Jahres und die Kinder auch; da wär dann das viele Reisen auch kein Problem mehr
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com Online
dori
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2081
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : im 67er Impala

BeitragThema: Re: SPN-News (Season 13)    Di Dez 05, 2017 6:49 pm

Da lass ich mich doch gerne überraschen. Auf jeden Fall freu ich mich auf Danneel
Nach oben Nach unten
Claudia
Rugaru
avatar

Anzahl der Beiträge : 771
Anmeldedatum : 21.02.15
Alter : 50

BeitragThema: Re: SPN-News (Season 13)    Mi Dez 06, 2017 8:34 pm

Supernatural bosses talk Jack's return, Kaia's introduction

So far, Supernatural‘s thirteenth season has introduced us to a few new key characters, whether we’re talking about Jack — who returns in the midseason finale — or Patience, the granddaughter of Missouri Moseley. But before the show says goodbye for the rest of 2017, there’s one more important character to add to the mix: Kaia.

What we know about Kaia at this point is that she can walk between worlds and will play a part in the Wayward Sisters backdoor pilot. “What’s interesting is we have this established group of Wayward Sisters, and Patience represented a very different energy from our established cast — she actually came from, what was at least at the outset of her first episode, a happy family, a stable home life. Kaia’s more of a return to that kind of troubled runaway, like Alex and Claire,” executive producer Robert Berens tells EW. “But Kaia’s also linked to this cosmic element, this other world that she dreams of, that’s going to be very pivotal in the series.”

The official title for Kaia is a dreamwalker, and let’s just say that title makes her important, and not just to a potential spin-off. “We’re introducing Kaia in [episode] 9, but it’s not just for the purpose of the spin-off,” executive producer Andrew Dabb says. “She’s very vital in the mythology we’ve been building toward the entire first half of our season.” Speaking to how the introduction of both Patience and Kaia compares to the series’ first spin-off attempt with Supernatural: Bloodlines in season 9, Dabb continues, “These characters are a part of the DNA of our show and we wanted to bring them organically into the fold in a way; to be completely frank, Bloodlines we didn’t. [Bloodlines] kind of dropped you in the middle of a whole other story. So Kaia is important to the spin-off but she’s also important for Sam and Dean, and that will allow the audience to really sympathize with her, understand her, and see what she can do.”

What she can do could play a big role in Sam and Dean getting Mom back. In fact, it was the idea of dreamwalking that launched the alternate universe plot in the first place. “At one point, there was an idea to do this spin-off last year rather than this year,” Dabb says. “So we started thinking about the idea and actually even conceptualizing the spin-off. In some ways, about this time last year is when we first started talking about the spin-off in depth and those conversations actually led to apocalypse world at the end of last season. So in a weird way, even though [dreamwalking is] coming right now, it’s kind of the seed of the idea that grew into apocalypse world.”

Another key player in potentially getting Mom back is, of course, Jack, who went MIA after he accidentally killed a security guard in episode 6. Now, he’s back, and the question is: Has he changed? “Sam and Dean have no idea what Jack has been up to and we start the episode with a mystery around what he wants and is doing,” Berens says.

Dabb adds, “This time away from Sam and Dean has given him a sense of clarity. When he was with Sam and Dean he was really trying to fit into their mold, to be what they wanted him to be. I think he feels he’s failed at that. So he’s gone off and he’s got a little bit of a different agenda coming in and that agenda, as we’ll see in the episode, it’s creating some worrying ramifications for Sam and Dean.”

Supernatural airs Thursdays at 8 p.m. ET on The CW.

more here......
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Kimba
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2203
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 46
Ort : The road so far

BeitragThema: Re: SPN-News (Season 13)    Fr Dez 08, 2017 11:32 pm

Jacks Begegnung mit Lucifer und wie das auf beide Charaktere Auswirkungen hat und auch auf Jacks Verhältnis zu Team Free Will wird ein grosses Thema sein in der Staffel. Jack glaubt ja im Moment, er habe nichts mit Luci zu tun, aber ein Teil von ihm ist ihm näher, als er selber denkt. Das und weitere Spoiler im Artikel.

Macht einen mal wieder ganz nervös.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com Online
dori
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 2081
Anmeldedatum : 10.02.15
Ort : im 67er Impala

BeitragThema: Re: SPN-News (Season 13)    Sa Dez 09, 2017 2:00 pm

Jack wird bestimmt auch hin und her gerissen sein. Luzifer ist und bleibt sein Vater. Hoffe er entscheidet sich richtig denn ich mag Jack.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: SPN-News (Season 13)    

Nach oben Nach unten
 
SPN-News (Season 13)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» N23 NEWS
» Blutkrebs: Arbeitsgruppe identifiziert eine Art Schalter für AML
» 1-Euro-Jobs: neues Urteil ergangen – Jobcenter muß Lohn erstatten
» Auseinandersetzung und Verhaftungen im Amtsgericht
» STROPHANTHIN - Die Lösung des Herzinfarkt Problems

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Home Sweet Home :: Serien :: Supernatural :: SPN allgemein-
Gehe zu: