Home Sweet Home
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenAnmeldenLogin
Shoutbox

Shoutbox
Die neuesten Themen
» SPN Dies und Das
Di März 21, 2017 10:03 pm von dori

» Votings
Do März 09, 2017 8:52 pm von dori

» SPN-Fanvideos
Mi März 01, 2017 8:36 pm von Kimba

» BTS (Videos, Bilder und Berichte)
Mo Feb 20, 2017 10:44 pm von dori

» Dekoration
Do Feb 16, 2017 8:21 pm von Kimba

» Gehäkeltes/Gestricktes
Di Feb 14, 2017 8:14 pm von Kimba

» SPN-News (Season 12)
Di Jan 31, 2017 7:27 pm von Kimba

»  People's Choice Awards
Sa Jan 28, 2017 9:07 pm von dori

» SPN/Jensen-Wallpaper
Di Dez 13, 2016 8:06 pm von Claudia

Jensens Tweets

Austausch | 
 

 SPN Staffel-Quick-Guide

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kimba
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1985
Anmeldedatum : 28.01.12
Alter : 45
Ort : The road so far

BeitragThema: SPN Staffel-Quick-Guide   So März 01, 2015 12:19 pm

Eine kleine Übersicht über den roten Faden der Staffeln.


Staffel-Quick-Guide


Staffel 1

Sam und Dean suchen ihren Vater John. Sams Freundin Jessica wird auf dieselbe Weise ermordet wie Mary, Sams und Deans Mutter. Sam entwickelt übernatürliche Fähigkeiten, er hat Visionen. John taucht auf, die Brüder erfahren von Samuel Colts Wunderwaffe, die Dämonen töten kann. Die Dämonin Meg will den Colt haben und ergreift John. Die Brüder können ihn befreien, jedoch ist er vom gelbäugigen Dämon besessen. Sam bringt es nicht über sich, ihn zu erschiessen. Der Dämon flieht. Sam fährt mit den verletzten Dean und John im Wagen ins Hospital, als ein Dämon ihren Wagen rammt. Alle drei bleiben schwer verletzt zurück.


Staffel 2

Dean droht an seinen Verletzungen zu sterben. John schliesst einen Deal mit Azazel, dem Gelbäugigen ab, wodurch Dean überlebt und John stirbt. Sam entdeckt, dass es noch andere Kinder wie ihn gibt, mit Fähigkeiten. Azazel will mit ihnen eine Armee aufstellen. Plötzlich verschwindet Sam zusammen mit den anderen. Azazel will nur den stärksten von ihnen und lässt sie gegeneinander kämpfen. Sam wird von Jake erstochen. Dean schliesst einen Deal mit einem Kreuzungsdämon ab. Sam lebt wieder, und Dean erhält ein Jahr. Jake steckt den Colt in die Teufelsfalle und öffnet damit das Tor zur Unterwelt, viele Dämonen können fliehen. Auch Johns Seele kann aus der Hölle entkommen. Dean erschiesst Azazel mit dem Colt. Sam erfährt, dass Dean seinetwegen einen Deal abschloss.


Staffel 3

Sam will Dean aus dem Pakt befreien. Die Dämonin Ruby verspricht, ihm dabei zu helfen. Dean will das gar nicht, weil er Sam nicht gefährden will, der sterben muss, wenn der Deal gebrochen wird. In einem Traum, ausgelöst durch afrikanische Traumwurzel, trifft Dean auf seine grösste Angst - ein Dämon zu werden. Erstmals gesteht er sich aber auch ein, dass er wütend auf seinen Vater ist. Die Diebin Bela stiehlt den Colt. Die Brüder müssen sich der Dämonin Lilith stellen, wenn sie Dean retten wollen. Doch es ist zu spät, um Mitternacht wird Dean von den Höllenhunden zerrissen und stirbt. Lilith will auch Sam töten, doch er ist immun gegen ihre Kraft.


Staffel 4

Dean erwacht in seinem Grab, unverletzt bis auf einen Handabdruck auf der Schulter. Gerettet wurde er von Castiel, einem Engel. Dieser verlangt nun, dass Sam und Dean ihm helfen, Lilith aufzuhalten, die die 66 Siegel brechen will, um die Apokalypse auszulösen und Luzifer zu befreien.
Dean erzählt Sam, dass er in der Hölle folterte. Damit brach er das 1. Siegel. Der Engel Uriel entpuppt sich als Verräter, der die Apokalypse will, und wird von Castiel getötet. Die Brüder stossen auf die Supernatural-Bücher und damit auf Chuck, der ein Prophet ist und ihnen mitteilt, dass Lilith mit Sam einen speziellen Plan hat. Sam und Dean treffen auf Adam, ihren Halbbruder, können ihn aber nicht retten. Dean entdeckt, dass Sam von Ruby Dämonenblut trinkt, um seine Fähigkeiten zu stärken; er kann nun Dämonen mental töten. Bobby und Dean sperren Sam daraufhin ein. Castiel befreit Sam und dieser trinkt weiter Rubys Blut. Dean stellt Sam, dieser schlägt ihn nieder und flieht. Dean, der versprochen hat, den Engeln zu helfen, findet heraus, dass die Engel sie betrogen haben und dass Sam Lilith töten soll, was das letzte Siegel ist. Castiel schlägt sich nun aber auf Deans Seite. Sie kommen aber zu spät, um zu verhindern, dass Sam Lilith tötet, und die Auferstehung Luzifers beginnt.


Staffel 5

Luzifer ist aus der Hölle entkommen. Die Brüder erfahren, dass Michaels Schwert ihn aufhalten könnte. Sie erfahren, dass es keine Waffe ist, sondern Dean, der Michaels Hülle werden soll, im Kampf gegen Luzifer, dessen Hülle Sam sein soll. Dieser Kampf aber würde die Welt zerstören. Sie spüren den Colt auf, dieser aber kann Luzifer nicht töten. Luzifer tötet Gabriel, seinen Bruder. Sam und Dean treffen auf die Apokalyptischen Reiter Krieg, Pest und Hunger, töten sie und nehmen ihnen ihre Ringe ab. Durch diese Ringe soll Luzifer wieder in die Hölle zurückgezwungen werden. Bobby verpfändet seine Seele an den Dämon Crowley, um den Reiter Tod zu finden. Dieser überlässt ihnen seinen Ring freiwillig. In Detroit treffen sie auf Luzifer. Sam sagt Ja zu Luzifer, jedoch kriegt er ihn nicht unter Kontrolle. Luzifer flieht mit Sam als Hülle. Michael nutzt Adam als Hülle. Die letzte Schlacht soll beginnen. Dean, Bobby und Castiel finden den Ort der Schlacht. Luzifer bringt Bobby und Castiel um, schlägt Dean zusammen, Sam erlangt aber kurz genug Kontrolle über Luzifer, um ihn und Michael in den Käfig zu katapultieren. Castiel steht plötzlich wieder da, von Gott wiedererweckt, und er erweckt Bobby. Dean geht, wie er es Sam versprochen hatte, zu seiner Exfreundin Lisa und ihrem Sohn Ben. Man sieht Sam vor deren Haus stehen.


Staffel 6

Dean lebt seit einem Jahr mit Lisa und Ben zusammen. Sam taucht plötzlich auf und gesteht Dean, dass er schon seit einem Jahr wieder da ist, aber keinen Kontakt aufnahm, damit Dean sein Leben leben konnte. Sam kann sich an seine Zeit in der Hölle nicht erinnern. Er jagt zusammen mit Verwandten, unter diesen auch Samuel, ihr verstorbener Grossvater. Niemand weiss, wer die beiden  erweckt hat. Dean geht wieder mit Sam jagen. Sam hat sich aber sehr verändert, ist kalt und gefühllos.
Crowley ist nun König der Hölle und zwingt Samuel und die Brüder, Alpha-Monster zu fangen, um von ihnen zu erfahren, wo das Fegefeuer ist. Erzengel Raphael will im Himmel die Macht an sich reissen und die Apokalypse starten, Castiel ist dagegen, daher herrscht Bürgerkrieg. Castiel findet heraus, dass Sam keine Seele hat; diese ist noch im Käfig. Der Tod holt sie und gibt sie Sam zurück. Er erstellt eine mentale Mauer, damit Sam sich nicht an die Hölle erinnert.
Eve, die Mutter aller Monster, entkommt aus dem Fegefeuer und erschafft neue Monster, um Crowley zu hindern, ihre Kinder zu foltern. Die Brüder töten sie und erfahren, dass Castiel mit Crowley zusammenarbeitet, um an die Seelen im Fegefeuer zu gelangen, da diese Macht bedeuten. Crowley entführt Lisa und Ben, woraufhin Dean sich aus deren Gedächtnis löschen lässt, um sie zu schützen. Castiel will sich nicht davon abhalten lassen, das Fegefeuer zu öffnen. Daher wollen die Brüder ihn töten.
Castiel zerbricht die Mauer in Sams Kopf. Sam kämpft daraufhin mit seinen Höllen-Erinnerungen. Als Castiel und Crowley das Fegefeuertor öffnen wollen, hintergeht Castiel Crowley. Dieser wendet sich an Raphael. Jedoch hat Castiel das Tor bereits geöffnet und die Seelen in sich aufgenommen. Er tötet Raphael. Obwohl er nun sein Ziel damit erreicht hat, will er nicht wieder Engel sein. Sam versucht, ihn mit einer Engelsklinge zu erstechen, Castiels Macht ist aber so gross, dass er nicht getötet werden kann. Er deklamiert sich selber zum neuen Gott.


Staffel 7

Castiel zieht durchs Land, vollbringt göttliche Wunder und tötet viele, die Lügen über Gott verbreiten. Castiels Hülle aber hält dem Druck all der Seelen nicht länger stand. Er hat nicht nur Seelen, sondern auch die mächtigen Leviathane aus dem Fegefeuer geholt. Diese nehmen Besitz von Castiel und töten Unschuldige. Castiel sieht seine Fehler ein und schickt die Seelen zurück ins Fegefeuer. Die Leviathane aber sind noch immer in Castiel.
Sam leidet unter seinen Erinnerungen und hat Halluzinationen von Luzifer. Die Leviathane entkommen aus Castiel und töten ihn scheinbar dabei. Dann ergreifen sie Besitz von Menschen. Sie können nicht getötet werden, aber Bobby findet heraus, dass Borax sie verletzt. Bobby wird von Dick Roman, dem Anführer der Leviathane, getötet. Sam muss in die Psychiatrie eingewiesen werden. Dean trifft auf der Suche nach einem Wunderheiler auf Castiel, der an Amnesie leidet und nicht weiss, wer er ist. Mit Deans Hilfe kann er sich wieder erinnern. Er nimmt Sams Erinnerungen und die Konsequenzen auf sich und heilt dadurch Sam, ist aber nun selber geschädigt.
Bobby ist noch immer als Geist auf der Erde. Er unterstützt sie im Kampf gegen Roman, verliert aber immer mehr die Kontrolle. Daher verbrennen die Brüder seine letzten Überreste und zwingen ihn somit, ins Jenseits zu gehen. Sam und Dean geraten an eine Tafel, die eine göttliche Anleitung ist, wie man die Leviathane besiegen kann. Hierzu benötigen sie den Propheten Kevin. Sie schaffen es, Roman zu töten und somit seinen Plan, die Menschen willenlos zu machen und dann zu essen, zu vereiteln. Als Roman explodiert, reisst er auch den wieder geheilten Castiel und Dean mit sich. Alle drei verschwinden. Crowley entführt Kevin. Dean wacht im Wald auf und Castiel teilt ihm mit, dass sie im Fegefeuer sind. Er lässt Dean allein  und von Monstern umzingelt stehen.


Staffel 8

Ein Jahr, nachden Roman besiegt wurde, gelingt es Dean und dem Vampir Benny, aus dem Fegefeuer zu entkommen. Castiel bleibt zurück. Sam hatte in der Zeit eine Beziehung mit einer Tierärztin. Sam und Dean erfahren, dass Kevin Crowley entkommen konnte. Kevin weiss von einem Zauber auf einer Steintafel, mit dem die Höllentore für immer geschlossen werden können. Castiel wird vom Engel Naomi aus dem Fegefeuer befreit, muss nun aber den Spion spielen für sie.
Henry Winchester, ihr Grossvater, erscheint auf der Flucht vor der Dämonin Abaddon aus der Vergangenheit und sie erfahren, dass es Männer der Schriften gab und auch von deren Bunker. Sie besiegen Abaddon, die Henry gefolgt ist, aber Henry stirbt. Die Brüder ziehen in den Bunker.
Kevin kann den Zauberspruch entschlüsseln. Es müssen hierfür mehrere Prüfungen abgelegt werden. Sam muss diese Aufgaben erfüllen. Eine davon besteht darin, Bobby aus der Hölle zu holen. Benny hilft ihnen, bleibt aber im Fegefeuer zurück.
Die Brüder finden Metatron, den Schreiber Gottes, der sich vor den Erzengeln versteckt hält. Als er erfährt, dass diese alle tot oder eingesperrt sind, überredet er Castiel, Aufgaben zu erfüllen, mit denen angeblich der Himmel vorübergehend geschlossen werden kann, um so den Bürgerkrieg dort zu beenden.
Sam und Dean halten Crowley gefangen, um ihn in einen Menschen zu verwandeln. Naomi warnt Castiel, dass Metatron gelogen hat und seine Aufgaben den Himmel nicht schliessen. Metatron tötet Naomi und reisst Castiel seine Gnade heraus. Er will mit einem Ritual alle Engel aus dem Himmel verbannen, um sich zu rächen. Dean merkt, dass Sam an der letzten Aufgabe, die Höllentore zu schliessen, sterben würde, und überredet ihn, es nicht zu tun. Plötzlich sieht man, wie unzählige Engel vom Himmel fallen.


Staffel 9

Sam liegt im Sterben. Dean versucht, Castiel zu rufen, erreicht ihn aber nicht. Es erscheint ein Engel, der sich Ezekiel nennt. Dean hilft ihm, von Sam Besitz zu ergreifen, damit er ihn von innen heilen kann, wovon Sam nichts ahnt. Die anderen Engel sind nun durch Metatrons Zauber auf der Erde und können nicht zurück. Es bricht ein Bürgerkrieg aus; die einen folgen Malachi, die anderen Bartholomäus. Sam, Dean und Kevin versuchen, Metatrons Zauber umzukehren, erfahren aber von Crowley, dass das nicht geht. Abaddon, die nicht tot war, will die Macht über die Hölle an sich reissen. Castiel ist nun Mensch und wird von den Engeln gesucht, weil sie ihm die Schuld an ihrem Fall geben. Er wird von Malachi gefangen genommen. Ihm gelingt die Flucht und er stiehlt die Gnade eines von Malachis Engeln, wodurch er selber wieder Engel wird.
Metatron nimmt Kontakt auf zum Engel, der in Sam steckt. Es ist in Wahrheit Gadriel, der die Schlange ins Paradies liess. Daher war er Jahrhunderte lang eingesperrt. Metatron bietet ihm an, zusammen einen neuen Himmel zu gründen. Gadriel tötet in Sams Körper Leute, die Metatron ihm angibt, unter anderem Kevin. Er stiehlt die Engelstafel und gibt sie Metatron, der vorher dafür sorgte, dass es nach Kevin keine Propheten mehr gibt.
Dean und Castiel finden Metatron und fangen ihn. Crowley hilft dabei, Gadriel aus Sam herauszukriegen. Dafür wird Crowley aus der Gefangenschaft entlassen. Sam kann Dean nicht verzeihen, dass er ihn nicht sterben liess; sie zerstreiten sich. Crowley überredet Dean dazu, ihm zu helfen, Abaddon zu töten. Sie kann als Ritterin der Hölle nur von der ersten Klinge getötet werden. Damit hatte Kain Abel getötet. Sie spüren Kain auf, und dieser gibt Dean das Kainsmal, da nur mit diesem die Klinge funktioniert.
Bartholomäus wird von Castiel getötet. Metatron schart immer mehr Anhänger um sich. Sam und Dean fangen Gadriel, um Informationen zu erhalten. Castiel gerät in Metatrons Gewalt und erfährt, was dieser plant: Er will, dass Castiel eine Rebellenarmee gegen ihn anführt und somit zum Bösewicht gestempelt wird, damit Metatron als Held dasteht, damit er als Gott akzeptiert wird.
Crowley wird von Abaddon gefangen, die ihn zwingt, Dean und Sam in eine Falle zu locken. Dean kann Abaddon mit der Klinge töten. Dean wird immer aggressiver. Metatron kann durch eine Intrige alle Anhänger von Castiel hinter sich vereinen. Gadriel wendet sich daraufhin von ihm ab und bietet den Brüdern seine Hilfe an. Castiel und er wollen im Himmel die Engelstafel stehlen, um Metatrons Macht zu brechen, werden aber gefangen. Gadriel tötet sich selbst, und Castiel kann fliehen. Metatron vollbringt nun Wunder, um sich als Messias zu präsentieren vor den Menschen. Dean will Metatron töten, dies misslingt jedoch, und er wird von Metatron schwer verwundet. Castiel kann die Engelstafel zerstören und Metatron kehrt darum in den Himmel zurück. Castiel kann die anderen von Metatrons Bosheit überzeugen, und dieser wird eingekerkert.
Dean erliegt seinen schweren Wunden und stirbt. Sam will ihn mittels eines Deals zurückholen, aber Crowley legt Dean die erste Klinge in die Hand, woraufhin Dean als Dämon wieder erwacht.

Fortsetzung folgt
Nach oben Nach unten
http://sweethome.forumieren.com
 
SPN Staffel-Quick-Guide
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» TV Guide New Zealand (07/11)
» Minka/Daisy (2.Staffel)
» 5. Staffel?!
» True Blood Staffel 3 ab 31.05.2011 im HBO-Shop
» BL - Spoiler Staffel 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Home Sweet Home :: Serien :: Supernatural :: SPN allgemein-
Gehe zu: